Overblog
Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
18. März 2010 4 18 /03 /März /2010 16:26

Die Liebe dauert oder nicht
Von Dieter Bartetzko

-82AFA770-B434-4047-90D4-20973A431397-Picture.jpg
Datiert auf das 1. Jahrhundert vor Christus: Marmorstatue der Aphrodite

17. März 2010 

Sie war unglaublich schön, unglaublich intrigant, so verführbar wie verführerisch - und eine ziemliche Zimperliese war Aphrodite auch. Als der Trojaner Äneas, ihr sterblicher Sohn aus der Liaison mit dem gleichfalls sterblichen Anchises, von Diomedes, dem König von Argos, im Kampf verwundet wurde, eilte sie zu Hilfe, erhielt ebenfalls einen scharfen Hieb, ließ Sohn Sohn sein und floh schreiend in den Olymp, wo sie ihrem Adoptivvater Zeus tränenreich die Kampfeswut der Griechen beschrieb. Das ist es, was wir im Allgemeinen von der Liebesgöttin wissen.


Eben noch machte sie in der Botticelli-Ausstellung des Frankfurter Städel wieder einmal Sensation als „Schaumgeborene“, nun informiert Hildesheims Roemer- und Pelizaeus-Museum darüber, was es mit diesem Beinamen auf sich hat - und dass Aphrodite der Antike weit mehr war als die flatterhafte Personifikation des unstetesten aller menschlichen Gefühle. Um oberster der Götter zu werden, erzählt der Mythos, habe Kronos auf den Rat seiner Mutter Gaia seinen Vater Uranos entmannt und dessen Geschlecht ins Meer geschleudert. Dem letzten Ejakulat entsprang Aphrodite. Sie ging erst auf Kythera, dann auf Zypern an Land. Dauerhaft. So erhielt sie den Zunamen Kypris. Nach der dortigen Stadt Paphos, wo ihr ältester Tempel war, hieß sie auch Paphía.

...

„Zypern. Insel der Aphrodite“.

Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim. Bis zum 12. September. Der Katalog (Zabern Verlag) kostet 19,90 Euro. http://www.rpmuseum.de/



Text: F.A.Z.
Bildmaterial: ddp, dpa
Quelle: 
http://www.faz.net/s/RubEBED639C476B407798B1CE808F1F6632/Doc~E71AE5E0D997F40B5931FA1A614FD8CA5~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Diesen Post teilen

Published by Ernst Koch - in Ausstellung
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Art-Trade-Management Dept.

  • : Blog von Ernst Koch
  • Blog von Ernst Koch
  • : Kunst - Ausstellungen - Messen - Bekannte und (noch) unbekannte Künstler und deren Werke - Kunsthandel - Kunstvermittlung uvm.
  • Kontakt

Reikimeister Ernst Koch

Annonce

 

2012 3653     300px-Reiki-2.svg

 

 

 

http://reiki-spiritualhealer-ernstkoch.blogspot.ch/

 

 

 

 

41-eORtwi4L._SS500_.jpg

 

 

 

 

41--2fNoWjL._SS500_.jpg

Annoncen

 

 

 

 Dein Erfolg 2014 3DCover 4

Dein Erfolg 2014!

Mit diesen Methoden werden Sie erfolgreich

http://bit.ly/KlVGXE

 

KunstCoverkl

 


6917-8 3152509 005
Rolex Lady-Datejust 6917/8
          zu verkaufen

Art-Trade-Management Dept.

            
              
     
     
            


         Mein Autorenprofil auf XinXii

                    Skype Me™!

 

        http://about.me/arkanumsolution

 

 51TVQSGN4CL._SS400_.jpg

 

 

 

41ppHQN-TEL._SS500_.jpg

 

IMPRESSUM

 

 
GLOBAL DIAMOND & GOLD MINING
INVESTMENT GROUP INC.
Ernst Koch
President & CEO
ART-TRADE-MANAGEMENT Dept.

1005 County Club Avenue
Cheyenne, WY 82001
U S A
Phone:      +1-307 459 4562
Fax:         +1-419-74 50 534

 

E-Mail: alpha-trade(at)web.de

 

Absichtserklärung

 

 

 

 

 

3D LOI COVER 21.10.2013

Absichtserklärung - Letter of intent - Für Immobilien

Kaufabsichtserklärung für Immobilien

 

Weitere Erläuterungen unter http://www.youtube.com/watch?v=gQCoekzadk0

Beim Download erhalten Sie folgende Mustervorlagen:

Absichtserklärung für eine private Immobilie
Absichtserkläung für eine gewerbliche Immobilie
Bankfinanzierungs Bestätigung

 

http://bit.ly/lipsrl