Overblog
Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
3. März 2010 3 03 /03 /März /2010 06:41

25 / 02 / 2010

New York
aufmacher_ar.jpg
Pae White: "Rauchzeichen" (Foto: Claudia Bodin)

GOTT WEISS, WAS AMERIKA IM SCHILDE FÜHRT

Ihren inoffiziellen Namen hatte die diesjährige Biennale im Whitney Museum bereits vor der Eröffnung weg: Die 75. Ausgabe mit dem schlichten Titel "2010" sei eine "Frauen-Biennale", verkündeten manche Kulturschreiber erfreut.

// CLAUDIA BODIN, NEW YORK

Bei der diesjährigen Whitney Biennale in New York sind knapp mehr als die Hälfte der Teilnehmer Künstlerinnen: Die erhöhte Frauen-Quote hätte sich ganz von selbst ergeben, versicherte jedoch das Kuratoren-Duo. Ebenso der manchmal düstere, manchmal optimistische, oftmals sehr persönliche Ton, den die Künstler in ihren Arbeiten anschlagen. Während sich die Biennale 2006 lärmend, sexy und in wieder aufgelegter Punk-Rock-Manier präsentiert hatte und sich die Künstler 2008 mit komplizierten Geschichten um sich selbst drehten, hielten die diesjährigen Teilnehmer inne, um ihre Umwelt zu reflektieren.

Die Biennale kommt mit 55 Künstlern nicht nur schlanker als im vergangen Jahr (81 Künstler) daher. Kurator Francesco Bonami, der im Laufe seiner Karriere die Biennale von Venedig (2003) und Ausstellungen mit Künstlern wie Rudolf Stingel kuratierte, und sein Kollege Gary Carrion-Murayari vom Whitney Museum stellten bei ihren Atelierbesuchen fest, dass viele Künstler weniger Arbeiten verkauften und sich dafür mehr Zeit nahmen, mit anderen Medien zu experimentieren. Anstatt in entfernte Sphären zu driften, blieben sie mit ihren Ideen lieber zu Hause. So ist vieles auf den ersten Blick unspektakulär. Laute Auftritte oder ironische Kommentare gibt es nicht. So bescheiden wie sich Kurator Bonami gibt, der sich gern als gescheiteter Maler des Kulturbetriebs und Außenseiter darstellt, kommt auch dessen Whitney-Auftritt daher.
...

 


"Whitney Biennale: 2010"

Termin: 25. Februar bis 30. Mai, Whitney Museum, New York

http://preview.whitney.org


Quelle: http://www.art-magazin.de/kunst/26831/whitney_biennale_2010_new_york

Diesen Post teilen

Published by Ernst Koch - in Ausstellung
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Art-Trade-Management Dept.

  • : Blog von Ernst Koch
  • Blog von Ernst Koch
  • : Kunst - Ausstellungen - Messen - Bekannte und (noch) unbekannte Künstler und deren Werke - Kunsthandel - Kunstvermittlung uvm.
  • Kontakt

Reikimeister Ernst Koch

Annonce

 

2012 3653     300px-Reiki-2.svg

 

 

 

http://reiki-spiritualhealer-ernstkoch.blogspot.ch/

 

 

 

 

41-eORtwi4L._SS500_.jpg

 

 

 

 

41--2fNoWjL._SS500_.jpg

Annoncen

 

 

 

 Dein Erfolg 2014 3DCover 4

Dein Erfolg 2014!

Mit diesen Methoden werden Sie erfolgreich

http://bit.ly/KlVGXE

 

KunstCoverkl

 


6917-8 3152509 005
Rolex Lady-Datejust 6917/8
          zu verkaufen

Art-Trade-Management Dept.

            
              
     
     
            


         Mein Autorenprofil auf XinXii

                    Skype Me™!

 

        http://about.me/arkanumsolution

 

 51TVQSGN4CL._SS400_.jpg

 

 

 

41ppHQN-TEL._SS500_.jpg

 

IMPRESSUM

 

 
GLOBAL DIAMOND & GOLD MINING
INVESTMENT GROUP INC.
Ernst Koch
President & CEO
ART-TRADE-MANAGEMENT Dept.

1005 County Club Avenue
Cheyenne, WY 82001
U S A
Phone:      +1-307 459 4562
Fax:         +1-419-74 50 534

 

E-Mail: alpha-trade(at)web.de

 

Absichtserklärung

 

 

 

 

 

3D LOI COVER 21.10.2013

Absichtserklärung - Letter of intent - Für Immobilien

Kaufabsichtserklärung für Immobilien

 

Weitere Erläuterungen unter http://www.youtube.com/watch?v=gQCoekzadk0

Beim Download erhalten Sie folgende Mustervorlagen:

Absichtserklärung für eine private Immobilie
Absichtserkläung für eine gewerbliche Immobilie
Bankfinanzierungs Bestätigung

 

http://bit.ly/lipsrl