Overblog
Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
7. Januar 2010 4 07 /01 /Januar /2010 09:06
6. Januar 2010, Neue Zürcher Zeitung

«Lágrimas de Eros» – eine Ausstellung im Museum Thyssen-Bornemisza in Madrid

lagrimas_de_eros_1_4451814_1262765434.jpg
Tears of Eros Exposition - Rachel Weisz (Bild: PD)
Das Museum Thyssen-Bornemisza in Madrid zeigt 119 Arbeiten aus sechs Jahrhunderten. Thema: Erotik und Todestrieb. Der Leiter Guillermo Solana will mit der Schau «Lágrimas de Eros» seine Erfolgsbilanz und die Besucherzahlen bessern, denn «Erotik spricht alle an».

Brigitte Kramer

 


Es geht um Kannibalismus und Vampirismus, um Wasser, Haare, Puppen. Es geht um Somnophilie und Nekrophilie, um Tränen, Wunden, Ketten. Das Madrider Museo Thyssen-Bornemisza hat sich jüngst in das Spielzimmer des Gottes Eros verwandelt. Und tatsächlich ist alles, was in dem Haus am Paseo del Prado und in den Räumen der assoziierten Kulturstiftung Caja Madrid bis Januar 2010 zu sehen ist, «absolut jugendfrei». Das sagt der Leiter des Thyssen-Museums und Kurator der Schau, Guillermo Solana. Denn obwohl die Ausstellung mit dem Namen «Lágrimas de Eros» (Tränen des Eros) laut Solana Sexualität und Todestrieb mit allen Varianten «polymorpher Perversionen» thematisiert, gibt es zwischen Rubens, Stuck und Cindy Sherman nichts Schockierendes – Kunst und Mythologie sei's gedankt. Durch sie bekommen dunkle Triebe einen Körper – meist straff und weiblich –, werden veredelt und gesellschaftsfähig gemacht.

Verbot und Erregung

Wer denkt bei Amaury-Duvals «Geburt der Venus» (1862) an Haarfetischismus? Wer bei Courbets «Frau in den Wellen» (1868) an Sex im Wasser? Wer erkennt in Maria Martins Bronzeskulptur «The Impossible III» (1946) Kannibalismus? Wer würde Sam Taylor-Woods «Self Pietà» (2001) eine Leichenschänderin nennen? Und wer bei Gregory Crewdsons Foto «Untitled (Ophelia)» (2001) sagen, dass die Wasserleiche einen Orgasmus hat?

 

...

 

Lágrimas de Eros. Museo Thyssen-Bornemisza, Madrid. Bis 31. Januar 2010. Ein Teil der Ausstellung ist in den Räumen der Fundación Caja Madrid zu sehen

Quelle: http://www.nzz.ch/nachrichten/kultur/kunst_architektur/nichts_fuer_den_heiligen_antonius_1.4448819.html

Diesen Post teilen

Published by Ernst Koch - in Ausstellung
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Art-Trade-Management Dept.

  • : Blog von Ernst Koch
  • Blog von Ernst Koch
  • : Kunst - Ausstellungen - Messen - Bekannte und (noch) unbekannte Künstler und deren Werke - Kunsthandel - Kunstvermittlung uvm.
  • Kontakt

Reikimeister Ernst Koch

Annonce

 

2012 3653     300px-Reiki-2.svg

 

 

 

http://reiki-spiritualhealer-ernstkoch.blogspot.ch/

 

 

 

 

41-eORtwi4L._SS500_.jpg

 

 

 

 

41--2fNoWjL._SS500_.jpg

Annoncen

 

 

 

 Dein Erfolg 2014 3DCover 4

Dein Erfolg 2014!

Mit diesen Methoden werden Sie erfolgreich

http://bit.ly/KlVGXE

 

KunstCoverkl

 


6917-8 3152509 005
Rolex Lady-Datejust 6917/8
          zu verkaufen

Art-Trade-Management Dept.

            
              
     
     
            


         Mein Autorenprofil auf XinXii

                    Skype Me™!

 

        http://about.me/arkanumsolution

 

 51TVQSGN4CL._SS400_.jpg

 

 

 

41ppHQN-TEL._SS500_.jpg

 

IMPRESSUM

 

 
GLOBAL DIAMOND & GOLD MINING
INVESTMENT GROUP INC.
Ernst Koch
President & CEO
ART-TRADE-MANAGEMENT Dept.

1005 County Club Avenue
Cheyenne, WY 82001
U S A
Phone:      +1-307 459 4562
Fax:         +1-419-74 50 534

 

E-Mail: alpha-trade(at)web.de

 

Absichtserklärung

 

 

 

 

 

3D LOI COVER 21.10.2013

Absichtserklärung - Letter of intent - Für Immobilien

Kaufabsichtserklärung für Immobilien

 

Weitere Erläuterungen unter http://www.youtube.com/watch?v=gQCoekzadk0

Beim Download erhalten Sie folgende Mustervorlagen:

Absichtserklärung für eine private Immobilie
Absichtserkläung für eine gewerbliche Immobilie
Bankfinanzierungs Bestätigung

 

http://bit.ly/lipsrl