Overblog
Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
4. November 2010 4 04 /11 /November /2010 09:49

Eyecatcher - Andrea Walla

 

Eyecatcher

Acryl, Malkarton 50x70cm, 10/2007

 

 Andrea Walla

   

 

Die Idee zu dem Bild Eyecatcher entstand aus einem Malprojekt eines Forums. Die Künstlerin war eine Zeit lang unterstützend in einem Forum tätig und bekam dadurch viele neue Impulse und Ideen.

 

Das Thema des Projektes waren mehrere Motive: Spiegelung - Reptil - Selbstportrait. Jedes Thema für sich schon sehr reizvoll, allerdings war hier die Herausforderung, alle drei Themen zu vereinen. So war die Idee geboren zu einer Szene, die sich im Auge eines Reptils spiegelt, eine umgeschüttete Tasse, Zeitung mit einem Portrait der Künstlerin.

 

Die Überlegung des Betrachters soll dahingehend geführt werden, was ist passiert? Warum das Auge in dieser Überdimensionalität? Was genau ist im Auge zu sehen?

 

Die Größe des Auges war bewusst so gewählt, um den Eindruck von einer Bedrohung zu erzielen.

 

Durch die Hell-Dunkel-Kontraste und die Glanzlichter bekommt das Auge einen feuchten Schimmer, eines wirklichen Krokodilauges. Schuppen um das Auge verstärken den Effekt.

 

Um das Bild malen zu können verbrachte Andrea Walla einigeTage im Zoo und studierte viele Reptilien. Die Augen, Farbe, Schuppen, Glanz, Haut. Die Wirkung des Auges. Katzenaugen sind dem eines Reptils sehr ähnlich - allein durch die grün-gelbliche Farbe, die schlitzartige Pupille und die Größe, welche diese bei Dunkelheit annimmt.

 

Andrea Walla sucht sich für Ihre Motive stets Überraschungen und neue Herausforderungen, die zum Nachdenken anregen, oder etwas völlig Neues darstellen. Ähnlich einer Filmszene sollen die Werke ihre Geschichte erzählen und verschiedene Betrachtungsmöglichkeiten bieten.

 

Für die Thematik Reptil, Selbstportrait war eine Zeitung mit einem Artikel eine ideale Möglichkeit, den Betrachter diese Szene zu beschreiben und zugleich Neugier zu wecken, für die vielen Details im Bild.

 

 

Technik:

Das Bild ist einer aufwendigen Acryl-lasurtechnik gemalt auf Grisaille-untermalung. Das gesamte Motiv wurde erst in Grautönen herausgearbeitet und anschließend mit ca. 20 hauchfeinen Schichten aus harmonisierenden Grün- und Gelbtönen lasiert, um die Tiefe zwischen den Schuppen besser darzustellen. Dazwischen fanden Weißhöhungen statt, um die Glanzlichter wieder herauszuarbeiten. Die Spiegelungen in den Augen wurden in die letzten Lasuren eingearbeitet, um Ihnen ebenfalls mehr Tiefe zu verleihen. Glanzlichter sind deckend zum Schluss aufgesetzt.

 

Farbwahl:

Die Farbe wurde nach der Natur gewählt. Es sollte ein möglichst realer und lebendiger Effekt erziehlt werden, um beim Betrachter eine emotionale Reaktion auszulösen. Daher war es notwendig, die Farben so zu wählen, wie ein Reptil und das Augen in der Wirklichkeit existiert.

 

 

 

 

Kontakt: 

 

ART-TRADE-MANAGEMENT Dept.

Ernst Koch

 

Tel: +41-79-4070 237  

E-Mail: alpha-Trade(at)web.de   

 

 

Diesen Post teilen

Published by Ernst Koch - in Art Investment
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Art-Trade-Management Dept.

  • : Blog von Ernst Koch
  • Blog von Ernst Koch
  • : Kunst - Ausstellungen - Messen - Bekannte und (noch) unbekannte Künstler und deren Werke - Kunsthandel - Kunstvermittlung uvm.
  • Kontakt

Reikimeister Ernst Koch

Annonce

 

2012 3653     300px-Reiki-2.svg

 

 

 

http://reiki-spiritualhealer-ernstkoch.blogspot.ch/

 

 

 

 

41-eORtwi4L._SS500_.jpg

 

 

 

 

41--2fNoWjL._SS500_.jpg

Annoncen

 

 

 

 Dein Erfolg 2014 3DCover 4

Dein Erfolg 2014!

Mit diesen Methoden werden Sie erfolgreich

http://bit.ly/KlVGXE

 

KunstCoverkl

 


6917-8 3152509 005
Rolex Lady-Datejust 6917/8
          zu verkaufen

Art-Trade-Management Dept.

            
              
     
     
            


         Mein Autorenprofil auf XinXii

                    Skype Me™!

 

        http://about.me/arkanumsolution

 

 51TVQSGN4CL._SS400_.jpg

 

 

 

41ppHQN-TEL._SS500_.jpg

 

IMPRESSUM

 

 
GLOBAL DIAMOND & GOLD MINING
INVESTMENT GROUP INC.
Ernst Koch
President & CEO
ART-TRADE-MANAGEMENT Dept.

1005 County Club Avenue
Cheyenne, WY 82001
U S A
Phone:      +1-307 459 4562
Fax:         +1-419-74 50 534

 

E-Mail: alpha-trade(at)web.de

 

Absichtserklärung

 

 

 

 

 

3D LOI COVER 21.10.2013

Absichtserklärung - Letter of intent - Für Immobilien

Kaufabsichtserklärung für Immobilien

 

Weitere Erläuterungen unter http://www.youtube.com/watch?v=gQCoekzadk0

Beim Download erhalten Sie folgende Mustervorlagen:

Absichtserklärung für eine private Immobilie
Absichtserkläung für eine gewerbliche Immobilie
Bankfinanzierungs Bestätigung

 

http://bit.ly/lipsrl