Overblog
Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
26. Mai 2010 3 26 /05 /Mai /2010 12:14
26. Mai 2010, Neue Zürcher Zeitung

Rosemarie Trockel in der Kunsthalle Zürich und im Kupferstichkabinett des Kunstmuseums Basel

trockel_1_5801607_1274861407.jpg
Installation von Rosemarie Trockel in der Kunsthalle Zürich. (Bild: NZZ / Christian Beutler)
Lange hat Rosemarie Trockel am Ast der männlich geprägten Kunstgeschichte gesägt, bevor ihre «banalen Frauenkunst-Werke» zu sechsstelligen Summen gehandelt wurden. Jetzt ist das Œuvre der Deutschen in Zürich und Basel zu sehen.

Dominique von Burg

 

Vielleicht erinnern wir uns noch, wie wir als Kinder mit diebischer Freude Mamas gestrickten Wollpullover aufdröselten, bis sich am Boden nur noch die Wollfäden häuften. Auslöser solcher Kindheitserinnerungen ist eine in der Kunsthalle Zürich gezeigte Videoarbeit von 1992 von Rosemarie Trockel (geb. 1952 in Schwerte/Westfalen), die einen sich drehenden Frauentorso zeigt. Ein aus dem Bildgeviert herausreichender Wollfaden löst bei jeder Drehung eine Maschenreihe weiter auf, bis sich der als gestrickte Fläche erkennbare Hintergrund von unten nach oben aufzutrennen beginnt und der nackte Torso eins mit der leeren Projektionsfläche ist.

Erfrischende Rotznäsigkeit

So spielerisch und humorvoll setzt Rosemarie Trockel feministische Themen und kulturell geprägte Codierungen in Kunst um, wobei sie auch gerne ganz subversiv im Formenschatz der Kunstgeschichte wühlt. Voller Misstrauen gegen althergebrachte Ordnungen nimmt sie die eigene Prägung als Frau zum Ansatzpunkt und visiert eine «Verflüssigung einschränkender Kontrollmechanismen des Bewusstseins» an.

 

Mit subtilem Humor und erfrischender Rotznäsigkeit hat sich Trockel einen gewichtigen Platz im internationalen Kunstbetrieb erkämpft und wurde in den achtziger Jahren mit ihrer die Geschlechterfrage tangierenden Werkgruppe der «Woll- oder Strickbilder» bekannt. Das Klischee.... 

 

Zürich, Kunsthalle, bis 15. August; Basel, Kunstmuseum, Kupferstichkabinett, 30. Mai bis 5. September.
 

Diesen Post teilen

Published by Ernst Koch - in Ausstellung
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Art-Trade-Management Dept.

  • : Blog von Ernst Koch
  • Blog von Ernst Koch
  • : Kunst - Ausstellungen - Messen - Bekannte und (noch) unbekannte Künstler und deren Werke - Kunsthandel - Kunstvermittlung uvm.
  • Kontakt

Reikimeister Ernst Koch

Annonce

 

2012 3653     300px-Reiki-2.svg

 

 

 

http://reiki-spiritualhealer-ernstkoch.blogspot.ch/

 

 

 

 

41-eORtwi4L._SS500_.jpg

 

 

 

 

41--2fNoWjL._SS500_.jpg

Annoncen

 

 

 

 Dein Erfolg 2014 3DCover 4

Dein Erfolg 2014!

Mit diesen Methoden werden Sie erfolgreich

http://bit.ly/KlVGXE

 

KunstCoverkl

 


6917-8 3152509 005
Rolex Lady-Datejust 6917/8
          zu verkaufen

Art-Trade-Management Dept.

            
              
     
     
            


         Mein Autorenprofil auf XinXii

                    Skype Me™!

 

        http://about.me/arkanumsolution

 

 51TVQSGN4CL._SS400_.jpg

 

 

 

41ppHQN-TEL._SS500_.jpg

 

IMPRESSUM

 

 
GLOBAL DIAMOND & GOLD MINING
INVESTMENT GROUP INC.
Ernst Koch
President & CEO
ART-TRADE-MANAGEMENT Dept.

1005 County Club Avenue
Cheyenne, WY 82001
U S A
Phone:      +1-307 459 4562
Fax:         +1-419-74 50 534

 

E-Mail: alpha-trade(at)web.de

 

Absichtserklärung

 

 

 

 

 

3D LOI COVER 21.10.2013

Absichtserklärung - Letter of intent - Für Immobilien

Kaufabsichtserklärung für Immobilien

 

Weitere Erläuterungen unter http://www.youtube.com/watch?v=gQCoekzadk0

Beim Download erhalten Sie folgende Mustervorlagen:

Absichtserklärung für eine private Immobilie
Absichtserkläung für eine gewerbliche Immobilie
Bankfinanzierungs Bestätigung

 

http://bit.ly/lipsrl