Overblog
Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
2. Juni 2010 3 02 /06 /Juni /2010 08:04

Auch wenn die Titanen scheitern, tobt der Kampf um Meisterwerke

Von den Altmeistern bis zum modernen Design fast nur Triumphe: Das Dorotheum in Wien erlebt seine erfolgreichste Frühjahrssaison

Von Nicole Scheyerer, Wien

 

 

02. Juni 2010 

Derart exzellente Ergebnisse hat das Dorotheum in seiner über dreihundertjährigen Geschichte noch nie erzielt. Der diesjährige Frühling entwickelt sich für das Wiener Traditionshaus zum Lenz der Superlative. Im April folgte auf die profitabelste Versteigerung von Werken des 19. Jahrhunderts eine sensationelle Altmeisterauktion. Der Rekordzuschlag von 6,1 Millionen Euro für das Gemälde „Der Mensch, der zwischen Tugenden und Lastern entscheiden muss“ von Frans Francken II. übertraf alle Erwartungen, die in das lange verschollen geglaubte Hauptwerk des Niederländers gesetzt worden waren. Der Mai schließlich bescherte dem Unternehmen auch in den Sparten Klassische Moderne, Design und Silber neue Umsatzrekorde.

 

Die Schallmauer der Millionengrenze durchbrach das Dorotheum bei den Alten Meistern auch mit seinem zweiten Toplos: Ein russischer Bieter genehmigte für das Ölbild „Rinaldo hält Armida ab, sich mit einem Pfeil zu töten“ von Giovanni Francesco Barbieri, genannt Il Guercino, hohe 900.000 Euro (Taxe 400.000/600.000), was mit Aufgeld eine Million ergibt. Aus dem Familienbesitz des Künstlers frisch auf den Markt kam die um 1832 entstandene „Ansicht des Markusplatzes“ von Giuseppe Bernardino Bison, die bei 280.000 Euro (80.000/100.000) landete.

 

 

 

 

 

Il-Guercino-Rinaldo---Armida-1664.jpg

Guercinos „Rinaldo hält Armida ab, sich mit einem Pfeil zu töten” von 1664 wurde im Dorotheum für 900.000 Euro (Taxe 400.000/600.000 Euro) zugeschlagen.

 

 

 

 

Ein Sinnbild des Müßiggangs gibt der virtuos verkürzt dargestellte „Trunkene Noah“ von Guido Cagnacci ab, der für stolze 260.000 Euro den Besitzer wechselte (80.000/ 120.000). Trotz seines schlechten Zustands beeindruckte das große Porträt einer Dame samt vier Zofen aus der Hand der Renaissancemalerin Lavinia Fontana, das ebenfalls mit 260.000 Euro (80.000/ 120.000) honoriert wurde.

 

Hohe Steigerungen erlebte das Ölbild „Die Statue der Göttin Ceres in einer Nische“ von Rubens und Werkstatt, das seine Taxe mit einem Zuschlag bei 190.000 Euro vervierfacht hat. Auch eine Tüchleinmalerei, auf der ein Nachfolger Dürers dessen Gattin Agnes verewigte, stieg von 15.000 auf 65.000 Euro. Bartolomeo Bimbis Bild von den exotischen Vögeln des Medici Cosimo III. jagte ein hartnäckiger Bieter auf 110.000 Euro hinauf (25.000/ 30.000). Und 130.000 Euro spielte eine Madonna von Francesco Verla (1470 bis 1725) ein, die ihre Schätzung verdoppelte....

 

 

Text: F.A.Z.
Bildmaterial: Dorotheum
Quelle: http://bit.ly/9uoY7P

 

 

 

 

 

Herminia-Tancredi.jpg   Silvio-Dorinda.jpg

 

Kommentar

 

Das Art-Trade-Management Dept. ist beauftragt diese zwei exklusiven und wunderschöne Gemälde von Giovanni Franceso Barbieri, genannt Il Guercino zu verkaufen. Weitere Informationen über Ernst Koch

 

 

The Art-Trade-Management Dept. ist responsable for the Sales of these very exclusive paintings of Giovanni Francesco Barbieri, called Il Guercino. For further Information don't hesitate to contact Ernst Koch.

 

 

 

 

 

 

Diesen Post teilen

Published by Ernst Koch - in Auktionen
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Art-Trade-Management Dept.

  • : Blog von Ernst Koch
  • Blog von Ernst Koch
  • : Kunst - Ausstellungen - Messen - Bekannte und (noch) unbekannte Künstler und deren Werke - Kunsthandel - Kunstvermittlung uvm.
  • Kontakt

Reikimeister Ernst Koch

Annonce

 

2012 3653     300px-Reiki-2.svg

 

 

 

http://reiki-spiritualhealer-ernstkoch.blogspot.ch/

 

 

 

 

41-eORtwi4L._SS500_.jpg

 

 

 

 

41--2fNoWjL._SS500_.jpg

Annoncen

 

 

 

 Dein Erfolg 2014 3DCover 4

Dein Erfolg 2014!

Mit diesen Methoden werden Sie erfolgreich

http://bit.ly/KlVGXE

 

KunstCoverkl

 


6917-8 3152509 005
Rolex Lady-Datejust 6917/8
          zu verkaufen

Art-Trade-Management Dept.

            
              
     
     
            


         Mein Autorenprofil auf XinXii

                    Skype Me™!

 

        http://about.me/arkanumsolution

 

 51TVQSGN4CL._SS400_.jpg

 

 

 

41ppHQN-TEL._SS500_.jpg

 

IMPRESSUM

 

 
GLOBAL DIAMOND & GOLD MINING
INVESTMENT GROUP INC.
Ernst Koch
President & CEO
ART-TRADE-MANAGEMENT Dept.

1005 County Club Avenue
Cheyenne, WY 82001
U S A
Phone:      +1-307 459 4562
Fax:         +1-419-74 50 534

 

E-Mail: alpha-trade(at)web.de

 

Absichtserklärung

 

 

 

 

 

3D LOI COVER 21.10.2013

Absichtserklärung - Letter of intent - Für Immobilien

Kaufabsichtserklärung für Immobilien

 

Weitere Erläuterungen unter http://www.youtube.com/watch?v=gQCoekzadk0

Beim Download erhalten Sie folgende Mustervorlagen:

Absichtserklärung für eine private Immobilie
Absichtserkläung für eine gewerbliche Immobilie
Bankfinanzierungs Bestätigung

 

http://bit.ly/lipsrl