Overblog
Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
14. Mai 2010 5 14 /05 /Mai /2010 11:24

London

 

00berlin1_ar.jpg

Die Arbeit "Terms of Loan" wird wird im Rahmen des Festivals "No Soul for Sale" gezeigt. (Courtesy of X Initiative)
 
KUNSTKONSUM DER SPASS MACHT
 
Am 12. Mai feiert die Londoner Tate Modern ihr zehnjähriges Bestehen. Das umgebaute ehemalige E-Werk an der Themse ist mit mehr als vier Millionen Besuchern pro Jahr heute das meistbesuchte Museum für moderne Kunst in der Welt.
 
// HANS PIETSCH, LONDON

 

 

In den zehn Jahren seit ihrer Eröffnung im Millenniumsjahr 2000 hat die Tate Modern unseren Umgang mit zeitgenössischer Kunst grundlegend verändert. Zuvor galt die Kunst, insbesondere die Moderne, nicht unbedingt für etwas, das Spaß macht.

 

Kenner sahen in Ihr etwas Ernstes, der Großteil der Öffentlichkeit hielt sie für langweilig und lächerlich. Tate Modern änderte das grundlegend: Zeitgenössische Kunst schreckt nun nicht mehr ab, ist offen, zugänglich, Kunstkonsum macht plötzlich Spaß. Das Museum als Spielplatz, in dem man auch etwas lernen kann. Und das alles kostet nichts, denn der Eintritt ist frei. Kunstmuseen auf der ganzen Welt übernahmen das Konzept, wenn auch nicht mit so viel Erfolg wie die Tate. Dass die Mischung stimmte und das Unternehmen nicht zu einem reinen Vergnügungszentrum verkam, ist nicht zuletzt das Verdienst des scheidenden Direktors Vicente Todoli, der sieben Jahre lang die Geschicke leitete.

 

Der Mann, der aus einer Vision Realität machte, ist jedoch Tate-Direktor Sir Nicholas Serota. Er war mit der klaren Vorstellung angetreten, die beiden Funktionen der Tate Gallery – Nationales Museum für Britische Kunst und Museum der Moderne – zu trennen und ein neues Haus zu bauen. Er war es, der sich für das frühere E-Werk Bankside entschied, und für das Basler Büro Herzog de Meuron, das er den Backsteinkoloss an der Themse, gegenüber der St. Paul’s Cathedral, für 134 Millionen Pfund umbauen ließ. Ihr Gebäude, mit seinen dramatischen Durch- und Ausblicken, mit seiner Offenheit und Publikumsfreundlichkeit, und, ja, mit seinen gewaltigen Ausmaßen hat entscheidend zum Erfolg beigetragen. 

 

 

 

 03cafuertera_ar.jpg

Die Arbeit "Cafuertera" von Javier Jaen wird im Rahmen des Festivals "No Soul for Sale" gezeigt. (Courtesy Javier Jaén Benavides )  

"Museum als kunsthistorisches Archiv"

Aus der Not, dass die Sammlung der Tate etwa mit der des Centre Pompidou oder des MoMA in New York nicht mithalten kann, machte man eine Tugend: die Kustoden gaben das Konzept "Museum als kunsthistorisches Archiv" auf und verzichteten auf eine chronologische Hängung zugunsten einer thematischen. Gewagte Verbindungslinien wurden gezogen. So hingen Monets Wasserrosen neben einem Schlammgemälde von Richard Long, eine Plastik des Futuristen Umberto Boccioni stand vor dem Pop-Gemälde "Wham!" von Roy Lichtenstein, Alberto Giacomettis Strichmenschen ließen die abstrakten Farbflächen von Barnet Newman figurativ erscheinen und umgekehrt. Auch das hat Schule gemacht.

 

45 Millionen Besucher sind seit dem Mai 2000 über die Rampe in die Turbinenhalle des ehemaligen E-Werks eingetaucht. Der kathedralenartige ...

 

"No Soul For Sale"

Termin: 14. bis 16. Mai, Tate Modern, London  http://www.tate.org.uk

 

Quelle: http://www.art-magazin.de/szene/29551/10_jahre_tate_modern_london

 

Diesen Post teilen

Published by Ernst Koch - in Ausstellung
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Art-Trade-Management Dept.

  • : Blog von Ernst Koch
  • Blog von Ernst Koch
  • : Kunst - Ausstellungen - Messen - Bekannte und (noch) unbekannte Künstler und deren Werke - Kunsthandel - Kunstvermittlung uvm.
  • Kontakt

Reikimeister Ernst Koch

Annonce

 

2012 3653     300px-Reiki-2.svg

 

 

 

http://reiki-spiritualhealer-ernstkoch.blogspot.ch/

 

 

 

 

41-eORtwi4L._SS500_.jpg

 

 

 

 

41--2fNoWjL._SS500_.jpg

Annoncen

 

 

 

 Dein Erfolg 2014 3DCover 4

Dein Erfolg 2014!

Mit diesen Methoden werden Sie erfolgreich

http://bit.ly/KlVGXE

 

KunstCoverkl

 


6917-8 3152509 005
Rolex Lady-Datejust 6917/8
          zu verkaufen

Art-Trade-Management Dept.

            
              
     
     
            


         Mein Autorenprofil auf XinXii

                    Skype Me™!

 

        http://about.me/arkanumsolution

 

 51TVQSGN4CL._SS400_.jpg

 

 

 

41ppHQN-TEL._SS500_.jpg

 

IMPRESSUM

 

 
GLOBAL DIAMOND & GOLD MINING
INVESTMENT GROUP INC.
Ernst Koch
President & CEO
ART-TRADE-MANAGEMENT Dept.

1005 County Club Avenue
Cheyenne, WY 82001
U S A
Phone:      +1-307 459 4562
Fax:         +1-419-74 50 534

 

E-Mail: alpha-trade(at)web.de

 

Absichtserklärung

 

 

 

 

 

3D LOI COVER 21.10.2013

Absichtserklärung - Letter of intent - Für Immobilien

Kaufabsichtserklärung für Immobilien

 

Weitere Erläuterungen unter http://www.youtube.com/watch?v=gQCoekzadk0

Beim Download erhalten Sie folgende Mustervorlagen:

Absichtserklärung für eine private Immobilie
Absichtserkläung für eine gewerbliche Immobilie
Bankfinanzierungs Bestätigung

 

http://bit.ly/lipsrl